Kompakt-/Intensivlehrgang

Der Kompaktlehrgang vermittelt das theoretische Wissen, sowie die Schießausbildung in kurzer, individueller und intensiver Form und eignet sich vor allem für Kursteilnehmer, die sich bereits im Vorfeld umfassend mit dem Thema Jagd auseinandergesetzt haben und über Vorkenntnisse verfügen. Die Teilnehmerzahl ist bei diesem Kurs begrenzt. Der Kompaktkurs dauert insgesamt drei Wochen und wird jeweils während einer Woche im Oktober, November und Dezember durchgeführt und bereitet die Teilnehmer auch auf die Jägerprüfung im darauffolgenden März vor. Der Unterricht findet in den Ausbildungswochen jeweils von Montag bis Samstag von 8.00. Uhr – 17.00 Uhr statt.

Die Jagdschule Oberhavel e. V. bietet Ihnen eine praxisbezogene und moderne Ausbildung durch unsere erfahrenen Ausbilder. Während des Unterrichts wird von jedem einzelnen Kursteilnehmer eine intensive Mitarbeit und gute Konzentration vorausgesetzt. Wir erwarten eine regelmäßige Teilnahme am Unterricht, dieses ist Voraussetzung zum Bestehen der Jägerprüfung. Weiterhin setzen wir ein soziales Verhalten in der Gruppe voraus, was zu einem störungsfreien und harmonischen Unterrichtsablauf beiträgt.

Die Teilnahmegebühr beträgt:        1.470,00 EUR

und beinhaltet alle Kosten der Lehrveranstaltungen, der Lehrgangsbegleitenden Literatur, der Jagdhaftpflichtversicherung sowie sonstiger Kosten die Durchführung des Lehrganges betreffend. Die Kosten der Schießausbildung sind dabei nicht enthalten. Insbesondere Schießstandgebühren, Tauben und Munition müssen vom Lehrgangsteilnehmer je nach persönlichem Trainingsbedarf selbst vor Ort entrichtet werden. Der Verein besitzt eigene Waffen für die Ausbildung, die unseren Mitgliedern kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Anmeldeformular Kompaktlehrgang

Download “Anmeldeformular Kompaktlehrgang” 27_Kompaktlehrgang-1.pdf – 18-mal heruntergeladen – 38 kB