Lehrgangstermine 2020 / 21

Der nächste Hauptlehrgang beginnt 22. August 2020 und endet mit der Prüfung im März 2021.

Der Kompaktlehrgang findet statt im Zeitraum von:

1. Woche 05. Oktober – 10.Oktober 2020
2. Woche 02. November – 07. November 2020
3. Woche 30. November – 04. Dezember 2020

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Lehrgangstermine 2020 / 21

Exkursion Briese

Im Briesetal im nordwestlichen Teil der Barnimhochfläche finden wir mit seiner
Vielfalt an vorkommenden Baum- und Straucharten sowie Moosen, Farnen und krautigen Pflanzen, ideale Voraussetzungen um die theoretischen Kenntnisse unserer Lehrgangsteilnehmer über Äsungs- und Deckungspflanzen im natürlichen Ökosystem Wald im Rahmen einer 4 stündigen Exkursion praktisch anzuwenden und gemeinsam die optimalen Hegemaßnahmen für das jagdbare Wild abzuleiten.

Veröffentlicht unter Featured | Hinterlasse einen Kommentar

Hornseminar

Das Erkennen und Blasen von Jagdsignalen des Deutschen Jagdverbandes wird hier zur Erläuterung im praktischen Jagdbetrieb unter der Rubrik jagdliches Brauchtum verschmolzen. Durch den Direktvortrag mit dem Signalhorn und der nötigen historischen Einordnung, empfängt der Interessierte alle wichtigen Informationen um Struktur und Bedeutung der Jagdsignale zu erkennen.

Brauchtum, wie das Blasen des jagdlichen Horns, ist nicht nur im Waidwerk zu Hause, sondern durch Darbietung vielfältiger Vortragsstücke mit echtem Jagdcharakter ein Garant für erhöhte Aufmerksamkeit im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit zur Förderung des Weidwerkes.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Exkursion Hegegemeinschaft "Hohe Heide"

Wir besuchen den mustergültigen Konsultationsstützpunkt „Wildbewirtschaftung“ des Jagdverbandes Pritzwalk e.V. in Heidelberg. Mit über Jahrzehnte hinweg akriebisch protokollierten Streckenergebnissen und einer wohl einmaligen Rotwildtrophäensammlung kann unseren Lehrgangsteilnehmern eindrucksvoll vermittelt werden, wie unsere fünf Schalenwildarten im Bereich einer Hegegemeinschaft optimal gehegt und bewirtschaftet werden können.

Veröffentlicht unter Featured | Hinterlasse einen Kommentar

Jagdhundevorführung und –schau

Zur besseren Veranschaulichung und Komplettierung der theoretischen Ausbildung stellen wir die wesentlichen Jagdhunderassen, am Beispiel im praktischen Jagdbetrieb stehender Hunde vor. Hier wird die breite Varianz unserer Jagdhunde dargestellt und ihre unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten und dafür erforderlichen Prüfungen aufgezeigt. Dabei führen einige Hunde Passagen aus dem Prüfungsprogramm bzw. ihrer jagdpraktischen Arbeit vor.

Veröffentlicht unter Featured | Hinterlasse einen Kommentar

Seminar moderne Waffensysteme

Trotz vieler Muster, Schnittmodelle und Anschauungsmaterialien die im Rahmen der Ausbildung zur Verfügung stehen, möchten wir unseren Lehrgangsteilnehmern die wirklich neuesten Waffensysteme und technischen Weiterentwicklungen nahebringen. Hierzu nutzen wir die dankenswerte Unterstützung von Waffenhandelshäusern, wie Frankonia, Kettner oder Suhler Jagdhütte, die uns mit ihrem schier unerschöpflichen Fundus dabei unterstützen. So sind wir bemüht insbesondere die praktische Waffenhandhabung und den sicheren Umgang mit der Jagdwaffe intensiv zu schulen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Seminar Optische Systeme der Fa. Swarovski

Der wachsenden Bedeutung von optischen Systemen bei der Jagdausübung folgend führen wir ein entsprechendes Seminar in Zusammenarbeit mit der Firma Svarowski Optik durch. Hier werden die komplizierten optischen Zusammenhänge eingängig erläutert und das reiche Angebot von Mustern der Produkte des Herstellers ermöglichen unseren Lehrgangsteilnehmern den unverzichtbaren persönlichen Eindruck und die Fähigkeit eigenes Beurteilungsvermögen zu entwickeln.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Zerwirken und Küchenfertigmachen von Schalenwild

Wir möchten unserem erklärten Ziel, alle Verbraucher unseres hoch geschätzten Brandenburger Wildbrets, nur mit bester Qualität zu beliefern, möglichst nahe kommen. Daher schulen wir unsere Lehrgangsteilnehmer eingehend mit der dankenswerten Unterstützung der AWAG Aumüller Wildhandels AG in Liebenberg beim optimale Zerwirken der erlegten Wildstücke vom Abschwarten/aus-der-Decke-schlagen bis hin zur Herstellung hochwertiger küchenfertiger Wildfleischprodukte.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Exkursion zur Trophäensammlung in Heidelberg

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Flintenseminar mit Bruno Achermann

Nachdem bei der Schießausbildung im Rahmen unserer Lehrgänge die Grundlagen gelegt wurden bieten wir unseren Lehrgangsteilnehmern die Möglichkeit, bei einem Flintenseminar ihre Fähigkeiten zu verfeinern und zu optimieren und sich so effektiv auf die praktische Niederwild-/Federwildjagd vorzubereiten. An diesem Tag wird uns der akkreditierte Flintenschiesslehrer und Senior Coach CPSA, Bruno Achermann, mit seinem unvergleichlichen Erfahrungsschatz und seine buchstäblichen Schweizer Ruhe und Präzision in dankenswerter Weise zur Verfügung stehen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar